Cheesedog Tex-Mex-Stil

Mit unserem CheeseDog im Tex-Mex-Stil lernen Sie die Welt der geschmackvollen Tex-Mex-Kulinarik kennen. Diese sensationelle Kreation kombiniert einen saftigen CheeseDog mit den würzigen und herzhaften Aromen, die typisch für texanisch-mexikanische Gerichte sind.

Zutaten

  • 1 cheesedog
  • 1 maishörnchen oder taco-schale oder mini-wrap
  • 1 teelöffel paprikapulver
  • 1-2 gehäufte esslöffel in scheiben geschnittene eingelegte jalapeños
  • 1-2 gehäufte esslöffel kleingeschnittener eissalat
  • 2 teelöffel getrocknete petersilie
  • 2 teelöffel zitronensaft
  • 200 g sauerrahm
  • etwas chili sin carne (nach geschmack)
  • etwas salz und pfeffer
  • nachos-krümel
  • ½ teelöffel knoblauchpulver
  • ½ teelöffel zwiebelpulver

Vorbereitungsmethode

  1. Das Brötchen der Länge nach auf, jedoch nicht ganz durchschneiden und darin den kleingeschnittenen Eissalat verteilen.
  2. Bei Verwendung einer Taco-Schale die Innenseite mit dem Eissalat bedecken.
  3. Bei Verwendung eines Mini-Wraps diesen zu einer "Tasche" falten und den CheeseDog halbieren.
  4. Darauf nun etwas Chili sin Carne geben.
  5. In der Zwischenzeit einen CheeseDog nach Packungsanweisung goldbraun braten bzw. grillen (3-4 Minuten in der Bratpfanne, ca. 8 Minuten im Grill/Backofen).
  6. Auf jede Seite des Brötchens/der Schale einige in Scheiben geschnittene, eingelegte Jalapeños legen.
  7. Mit reichlich mexikanischer Sour Cream bestreichen. Dafür den Sauerrahm mit den Gewürzen, der Petersilie und dem Zitronensaft gut mischen und nach Geschmack mit Salz und schwarzen Pfeffer abschmecken.
  8. Mit Nacho-Krümeln bestreuen.